Finnland will schleunigst in die Nato

Posted on

60 Prozent für Artikel 5

Dass alle 30 Nato-Länder der Aufnahme in beiden Fällen zustimmen, darf als sicher gelten. Für den Prozess kalkuliert Helsinki vier bis zwölf Monate. Aus Zeitgründen hat der in der Außenpolitik mitbestimmende finnische Präsident Sauli Niinistö sein ursprüngliches Werben für eine Volksabstimmung aufgegeben.

Jetzt gilt es für die Politik in dem Land mit den 1300 Kilometern Grenze zu Russland, so schnell wie irgend möglich unter das Dach von Artikel 5 des Nato-Vertrages zu gelangen, der im Kriegsfall Beistand sichert. Bei den von Russlands Präsident Wladimir Putin mehrfach angedrohten „Reaktionen“ Moskaus auf einen Nato-Beitritt von Finnland und Schweden sieht die jetzige Sicherheitsanalyse vor allem die Gefahr „hybrider Kriegführung“ etwa mittels Cyberattacken.

Der Moskauer Überfall auf die Ukraine hat in wenigen Wochen das Sicherheitsdenken in Finnland revolutioniert, das nach jahrhundertelanger Abhängigkeit von dem mächtigen Nachbarn seit dem Kriegsende 1945 auf „nur nicht provozieren“ gepolt war. Noch im Februar hatte Marin gesagt, sie könne sich einen Nato-Beitritt in ihrer Amtszeit nicht vorstellen. Seit dem 24. Februar sind Umfragemehrheiten für eine Mitgliedschaft auf inzwischen über 60 Prozent gestiegen.

Einen etwas langsameren und komplizierteren Weg Richtung Nato hat Schweden vor sich: Ministerpräsidentin Andersson hatte sich noch nach dem Überfall auf die Ukraine ausdrücklich gegen den Beitritt ausgesprochen – weil „destabilisierend“. Schweden ist nach 200 Jahren ohne Beteiligung an einem Krieg in Europa von einem anderen und tieferen Hang zu Neutralität geprägt als Finnland, das 1939 von der Sowjetunion im „Winterkrieg“ überfallen wurde. Auch ist in Anderssons Sozialdemokratischer Partei das Einschwenken auf die nun überall im Westen im Handumdrehen verkündete Militarisierung mit massiver Aufrüstung umstritten.

Pages: 1 2

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s